Alles befindet sich in stetem Fluss, das wussten die alten Meister und Denker von Griechenland, über Indien und China bis nach Japan schon immer. Die Welt verändert sich, das Geschäftsumfeld verändert sich, der Mensch selbst verändert

sich. Alles befindet sich in ständiger Entwicklung – ob die aber positiv verläuft, ob sie zielgerichtet ist oder nicht, ist unentschieden, solange wir nicht selbst Einfluss nehmen. Im beruflichen Umfeld heißt diese Einflussnahme Professionalisierung; Professionalisierung zunächst des Einzelnen, dann seiner Umgebung und seines gesamten Verantwortungsbereiches.

 

Der Prozess

Professionalisierung ist ein Prozess der Selbst- und Fähigkeitenentwicklung. Erstens mit dem Ziel, eine im beruflichen Umfeld erfolgreiche Persönlichkeit aufzubauen und beständig weiterzuentwickeln – dieser Prozess endet nicht. Zweitens mit dem Ziel, Fähigkeiten zur Bewältigung von Aufgaben auszubauen. Dass die Weiterentwicklung und Stärkung von Fähigkeiten und Persönlichkeit sich positiv bis in das Privatleben hinein auswirkt, ist nicht nur begrüßenswert, sondern Teil des Konzeptes.

 

Die Struktur

Wichtig für eine erfolgreiche Veränderung des Selbst sind Anleitung, unterstützte Reflexion und Feedback, um den Prozess effektiv zu gestalten und die Richtung sicher einzuhalten – der geführte Veränderungsprozess sollte sich auf Menschen mit Erfahrung in der Begleitung von Personal- und Unternehmensentwicklung stützen. Inside Leadership verfügt über Personen, die die dafür nötigen Rollen des Lehrers, des Mentors und des kritischen Freundes aufgrund umfassender Erfahrung ausfüllen.

(weiter zu Form)